Wärmerückgewinnung Milchtank

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 9 von 9

Alles für die Wärmerückgewinnung

Die Wärmerückgewinnung ist eine einfache und effektive Art, den Ertrag Ihres Milchviehbestandes zu erhöhen. Das Prinzip ist recht einfach: Beim Kühlen wird der Milch Wärme entzogen, die anschließend für die Warmwasserbereitung genutzt werden kann. Wärmerückgewinnungsanlagen bieten wir als Risto-Eigenmarke und von der bekannten Firma Mueller günstig an. Sie können von uns sowohl Komplett-Anlagen als auch Einzelkomponenten kaufen + liefern lassen.

Als Einzelkomponenten bieten wir Ihnen:

  • Warmwasserspeicher
  • Plattentauscher
  • Umwälzpumpen
  • Druckschalter
  • Thermostate
  • Pumpenanschluss-Verschraubungen
  • Kapillarrohre

Wie unterscheiden sich die Anlagen von Risto und Mueller?

Die beiden Anlagentypen unterscheiden sich prinzipiell darin, wie der Wärmetauscher konstruiert ist. Bei den Risto-Anlagen werden externe Plattentauscher und Umwälzpumpen verwendet. Die Mueller-Anlagen verfügen über einen eingebauten Wärmetauscher und benötigen keine Umwälzpumpe. Beide Systeme arbeiten mit platzsparenden, aufrecht stehenden Warmwasserspeichern mit einem Fassungsvermögen zwischen 150 und 1.000 Litern bei den Risto-Systemen bzw. 190 bis 450 Litern bei den Mueller-Systemen. Die Systeme der Firma Müller sind aufgrund ihrer Konstruktion besonders für den Einsatz in Gegenden geeignet, in denen das Wasser stark mit Salz und/oder Kalk belastet ist. Diese Systeme sind erheblich teurer als die Risto-Systeme, aber sehr betriebssicher und wartungsfrei.

Beide Systeme zur Wärmerückgewinnung lassen sich sowohl zusammen mit einer Milchkühlung installieren als auch nachträglich einbauen. Sie können damit rechnen, dass pro Liter Milch, der um 30 °C abgekühlt wird, ein Liter Wasser um 10 °C erwärmt werden kann. Damit hängt der Energiegewinn durch die Wärmerückgewinnung von der Größe der Kühlanlage und der Kühldauer ab.