Kreiselpumpen für Lebensmittel


Kreiselpumpen für die Förderung von Lebensmitteln

Wasser, Milch und Wein sind nur Beispiele für die am häufigsten in der Landwirtschaft zu fördernden Flüssigkeiten, beispielsweise beim Umfüllen der Lebensmittel. Unsere Kreiselpumpen leisten hierbei gute Dienste, sei es stationär oder im mobilen Einsatz. Unsere lebensmitteltauglichen Kreiselpumpen sind klein, einfach zu bedienen und preisgünstig. Diese Pumpen sind einfach konstruiert und bestehen nur aus wenigen Bauteilen. Dies erleichtert sowohl die regelmäßige Reinigung als auch eine eventuell erforderliche Reparatur.

Die verschiedenen Arten unserer Lebensmittelpumpen

Unsere Lebensmittelpumpen können Sie in drei verschiedenen Ausführungen kaufen bzw. bestellen.

Für alle Varianten gilt:

  • sie sind rostfrei
  • es dürfen mit ihnen nur neutrale Flüssigkeiten gepumpt werden
  • die zu fördernden Flüssigkeiten dürfen höchsten 0,5% gelöste Festkörper enthalten
  • die Förderung von lebensmitteln kann auch ohne einen kontinuierlichen Förderstrom erfolgen
  • die Förderrichtung ist umkehrbar

Die einfachste Version wird an die Wechselstromversorgung angeschlossen. Sie kann Fördermengen zwischen 420 und 15000 l/h verarbeiten. Die maximale Förderhöhe beträgt 8m.

Eine komfortablere Ausführung besitzt einen Durchflusszähler und ist mit einer Zapfpistole ausgerüstet. Sie ist für Fördermengen zwischen 1.700 l/h und 5.000 l/h ausgelegt. Auch sie wird an die normale 230V Stromversorgung angeschlossen.

Die dritte Variante ist eine mobile Kreiselpumpe. Sie besitzt ebenfalls einen Durchflusszähler sowie eine Zapfpistole. Die elektrische Energie beziehen diese Modelle aus einer 12V bzw. 24V Gleichstrom-Batterie, z. B. einer Autobatterie. Diese Modelle eignen sich beispielsweise für die Verwendung in Kombination mit fahrbaren Milchtanks.